Inhalt anspringen

KJC Informationsveranstaltungen

Das KreisJobCenter bietet für alle Kundinnen und Kunden verschiedene Informationsveranstaltungen zu relevanten Themen von Gesundheit bis Altersarmut an.

Atypische Berufe

„Frauenberufe/Männerberufe“!
Die Unterscheidung in solche Berufe ist bekannt.
Doch von welchen Berufen wird hier gesprochen? Welche Rollen spielen das Geschlecht, Familie und Bekannte für die Berufswahl und wie lassen sich Vorurteile überwinden, sodass Männer "Frauenberufe" und Frauen "Männerberufe" erlernen können?
Diese und viele weitere Fragen sind Bestandteil der Veranstaltung, die interaktiv mit den Kundinnen und Kunden gestaltet wird und Antworten auf diese Fragen liefern soll.

Die Informationsveranstaltung soll helfen die eigene Erwerbsbiographie zu reflektieren und ggf. anhand der Vorstellung von atypischen Berufen neue Perspektiven und Möglichkeiten aufzuzeigen.

Themen sind unter anderem.:

  • Diskussion von Erwerbsbiographien (speziell Ausbildung und der berufliche Werdegang)
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Geschlechtsspezifische Vorurteile und ihre Reflexion allgemein und für das Berufsleben
  • Atypische Berufe: Was ist das? Vorstellung verschiedener Beispiele
  • Kann ich einen atypischen Beruf ergreifen? Welche Vorteile und Qualifikationen habe ich?
  • Unterstützung durch das Fallmanagement

Referentin:
Melanie Fischer
KreisJobCenter Marburg-Biedenkopf
Raiffeisenstr. 6
35043 Marburg

Tel: 06421 / 405 7181
Email: FischerMmarburg-biedenkopfde

Sicherheit im Alter

Sicherheit im Alter ist eine Informationsveranstaltung für alle Leistungsberechtigten, die sich über die (Grund-)sicherung im Alter informieren und Hinweise zur Altersvorsorge erfahren möchten:

  • Soziale Teilhabe
  • Erwerbsbeteiligung
  • Rente:
    • Welche Rentenarten gibt es?
    • An welche Beratungsstellen kann ich mich wenden?
  • Allgemeine Informationen über die Grundsicherung im Alter/SGB XII

Referent:
Armin Krämer
KreisJobCenter Marburg-Biedenkopf
Raiffeisenstraße 6
35043 Marburg

Tel.: 06421405-7134
Email. KraemerAmarburg-biedenkopfde


Finanzen im Griff

Das Beratungsangebot richtet sich an alle Kundinnen und Kunden, die sich mit dem Thema Geld auseinander setzen möchten.

Themenschwerpunkte dieser Veranstaltung sind Verschuldung und Überschuldung, P-Konto, Möglichkeiten bei Überschuldung, Schuldnerberatung und Tipps zum Umgang mit Geld.

Die Informationsveranstaltung bietet

  • Tipps im Umgang mit wenig Geld,
  • eine Erläuterung der Zusammensetzung der Regelleistung,
  • nützliche Adressen mit vergünstigten Angeboten und Informationen zum Thema Schulden.


Neben Informationen rund um das Thema "Finanzen im Griff" eignet sich die Veranstaltung auch zum Austausch mit anderen Leistungsempfängern.


Referentin:
Corinna Brillat
KreisJobCenter Marburg-Biedenkopf
Raiffeisenstraße 6
35043 Marburg

Tel: 06421 405 7134
E-Mail: BrillatCmarburg-biedenkopfde




Krankheitsfaktor Stress - Fakten, Ursachen, Bewältigungsstrategien

Stressbedingte Erkrankungen nehmen zu. Insbesondere in Zeiten der Arbeitslosigkeit sind die Betroffenen stark gefährdet, durch die Belastung, den Druck, den Ärger weitere Krankheiten zu entwickeln. Die Informationsstunde soll helfen, etwas über den Hintergrund stressbedingter Reaktionen zu erfahren und Strategien an die Hand zu bekommen, mit dem Stress besser umgehen zu können.

Referent:
Heinz Gebauer
Projektmitarbeiter Jobakademie und Gesundheitscoach
Raiffeisenstr. 6
35043 Marburg

Tel: 06421 / 405 7242
Email: GebauerHmarburg-biedenkopfde



Kind und Karriere (KuK) & Bildung und Teilhabe (BuT)

Das Beratungsangebot richtet sich an Kundinnen und Kunden, die Familie, Kinder und Karriere in Einklang bringen möchten.

Wie lassen sich Familie und Beruf bzw. Qualifizierungszeiten optimal miteinander verbinden? Eine Antwort hierauf, viele weitere Informationen rund um das Unterstützungsnetzwerk "KuK - Kind und Karriere" sowie die Vorstellung verschiedener Förderangebote, insbesondere für Frauen, sind Bestandteile dieser Veranstaltung.

Zusammen mit zwei Familienbegleiterinnen wird ein Überblick über das Angebot des KreisJobCenters Marburg-Biedenkopf zu folgenden Themenbereichen gegeben:

  • Vereinbarkeit Familie und Beruf
  • „KuK hin“ Mobile Familienbegleiterinnen
  • Unser KuK- Kinderhaus
  • Das Bildungs- und Teilhabepaket
  • Gütesiegel „Familienfreundliche Maßnahmen“
  • Kinderbetreuung
  • Tagesmütter
  • Hilfe bei Erziehungsproblemen
  • Familienfreundliche Angebote für Frauen und Alleinerziehende


In einer freundlichen und lockeren Atmosphäre besteht darüber hinaus viel Raum für Diskussionen und Austausch von persönlichen Erfahrungen.

Eine Kinderbetreuung ist während der Veranstaltung möglich.

Referentin:

Christina Endrulat
KreisJobCenter Marburg-Biedenkopf
Raiffeisenstraße 6
35043 Marburg


Tel: 06421 / 405 7118
Email: EndrulatCmarburg-biedenkopfde






Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.