Inhalt anspringen
Spendenkonto des Landkreises Marburg-Biedenkopf für Hochwasseropfer in den Kreisen Ahrweiler und Rhein-Erft: Überweisungen unter dem Verwendungszweck „Hochwasserhilfe“ an das Konto DE71 5335 0000 0021 0120 92. Mehr...

Einkommensschwache Haushalte

Vom Grundsatz her hat der Gesetzgeber den Bezug von Sozialleistungen als Voraussetzung zum Erhalt der Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes festgelegt.

Dennoch können Familien, die keine der genannten Sozialleistungen erhalten oder beantragen möchten, gegebenenfalls durch das Bildungs- und Teilhabepaket unterstützt werden.

Leider ist es nicht möglich, einen pauschalen Betrag zu benennen, ab dem ein Anspruch auf Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes besteht. Dieser ist individuell nach den jeweiligen Einkommens- und Familienverhältnissen sowie den beantragten Leistungen zu berechnen.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Datenschutzerklärung