Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 405-4444 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen/Impfzentrum – KEINE TERMINVERGABE, Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr).

KomBer

Kombination berufsbezogener Sprachförderung mit Arbeitsförderung

Die Teilnehmenden erhalten eine berufsbezogene Sprachförderung (Zielniveau B1) und werden an den Arbeitsmarkt herangeführt.
Sie erhalten Informationen rund um das Arbeitsleben in Deutschland, Arbeitsbedingungen und berufliche Anforderungen.
Ziel ist die Integration in eine Beschäftigung, Ausbildung oder abschlussorientierte Weiterbildung.

Inhalte:

  • Sprachmodul: Berufssprachkurs mit dem Ziel B1
  • Modul mit allgemein berufsbezogenen Inhalten
  • 5 bis 6 Wochen betriebliche Erprobung

KomBer wird durchgeführt vom Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V..

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise